Allgemein, Infostandberichte

14.04.2021 – Fragen zum Brand

Leider haben wir heute bei unserer Kundgebung keine Informationen seitens der Geflüchteten zu dem Brand am Morgen in einem Wohncontainer in der Zeißstraße bekommen. Laut Presse habe der Brandmelder gegen 5 Uhr angeschlagen und der Sicherheitsdienst habe das Feuer löschen können, wurde dabei allerdings leicht verletzt. Den 10 Personen, die in dem Container "wohnen" sei… Weiterlesen 14.04.2021 – Fragen zum Brand

Promoted Post

Sponsored Post Learn from the experts: Create a successful blog with our brand new courseThe WordPress.com Blog

Are you new to blogging, and do you want step-by-step guidance on how to publish and grow your blog? Learn more about our new Blogging for Beginners course and get 50% off through December 10th.

Allgemein, news

Victory for Alassa Mfouapon in Stuttgart’s administrative court on the issue of the police operation in the state arrival centre of Ellwangen in 2018 – English translation of the post from 07.04.2021

The administrative court decided in favour of Alassa Mfouapon on his lawsuit against the state of Baden-Württemberg. The fight for the fundamental rights of refugees however continues. In 2018, a Togolese man was to be deported to Italy. The police took him handcuffed from his room. This measure sparked a loud but peaceful protest. The… Weiterlesen Victory for Alassa Mfouapon in Stuttgart’s administrative court on the issue of the police operation in the state arrival centre of Ellwangen in 2018 – English translation of the post from 07.04.2021

Allgemein, news

Sieg für Alassa Mfouapon beim Verwaltungsgericht Stuttgart wegen Polizeieinsatz in LEA Ellwangen 2018

Alassa Mfouapon hat mit seiner Klage gegen das Land Baden-Württemberg vor dem Verwaltungsgericht Recht bekommen. Der Kampf um grundlegende Rechte für geflüchtete Menschen geht weiter. 2018 sollte aus der LEA Ellwangen ein Togoer nach Italien abgeschoben werden. Die Polizei hat ihn aus seinem Zimmer geholt und ihm Handfesseln angelegt. Gegen diese Maßnahme gab es einen… Weiterlesen Sieg für Alassa Mfouapon beim Verwaltungsgericht Stuttgart wegen Polizeieinsatz in LEA Ellwangen 2018

Allgemein, Infostandberichte

31. März 2021 – Nach der Quarantäne ist vor der Quarantäne

Heute dreht sich am Infostand eigentlich alles um die jüngste Quarantänemaßnahme im Lager. Nachdem einige Geflüchtete positiv auf SARS-Cov19 getestet wurden, stand erneut das gesamte Lager unter Quarantäne. Durch weniger als eine Hand voll Menschen, die sich mit dem Coronavirus infizierten, mussten also hunderte Menschen im Lager bleiben und durften dieses ganze 20 Tage nicht… Weiterlesen 31. März 2021 – Nach der Quarantäne ist vor der Quarantäne

Allgemein, Infostandberichte

17. März 2021 – Nichts dazu gelernt und kein Ende in Sicht: Das Ankerzentrum wieder unter Quarantäne

Es ist zäh und ermüdend. Corona begleitet uns nun schon mehr als ein Jahr. Während anfangs noch alles neu und ungewohnt war, hatten wir Zeit, um uns an die Situation zu gewöhnen. Abstand halten, Kontakte reduzieren, Hände waschen. Das ist für die meisten mittlerweile – ganz abgesehen von den leidigen Coronaleugner*innen – so selbstverständlich, dass… Weiterlesen 17. März 2021 – Nichts dazu gelernt und kein Ende in Sicht: Das Ankerzentrum wieder unter Quarantäne

Allgemein, news

Veranstaltungshinweise

In den nächsten Wochen gibt es jede Menge besuchenswerte Veranstaltungen. Banu muss bleiben Schon am kommenden Freitag, 12.03.2021, 20:00 Uhr lädt das Regensburger Bündnis „Banu muss bleiben" zu einem Zoom-Meeting über Banu Büyükavcı ein. In der Onlineveranstaltung werden Charly Johnson und Ulli Schneeweiß von ver.di Nürnberg über die umfangreiche Kampagnenarbeit berichten. Banu selbst wird auch… Weiterlesen Veranstaltungshinweise

Allgemein, Infostandberichte

03. März 2021 – Neue Bewohner_innen, unveränderte Lagerbedingungen

Zu unserer Kundgebung kommen heute Menschen aus dem Irak und Syrien, die erst vor kurzem ins Abschiebelager in Regensburg kamen. Sie informieren sich und berichten darüber, wie sie im Lager untergebracht sind: In 2- bis 4-Bett Zimmern. Das bedeutet, dass sich an der Unterbringung und an der Gefährdung für die Geflüchteten nichts geändert hat. Erschwerend… Weiterlesen 03. März 2021 – Neue Bewohner_innen, unveränderte Lagerbedingungen

Allgemein, Infostandberichte

17. Februar 2021 – zu Umverteilungen ins Abschiebelager

Heute sprechen wir mit einem Unterstützer. Gerade eben hat er einen langjährigen Freund ins Ankerzentrum gebracht. Dieser wurde angewiesen seine Wohnung zu verlassen und sich dort einzufinden, damit – so wurde es ihm gesagt – er im Falle einer Abschiebung leichter aufzufinden sei. Seit 20 Jahren lebt der Betroffene nun in Deutschland. Nachdem er endlich… Weiterlesen 17. Februar 2021 – zu Umverteilungen ins Abschiebelager

Allgemein, Statements & Redebeiträge

Redebeitrag zur Kundgebung 28.01.2021 – Selbstbestimmt und solidarisch durch die Pandemie: Corona ist das Virus – Kapitalismus ist die Krise

Wenn es um Sicherheit geht, sind nicht alle Menschen gleich. Das trifft auf viele Menschen zu. Als Bündnis gegen Abschiebelager möchten wir uns heute zur Situation von Geflüchteten in den bayerischen Abschiebelagern äußern. Bald ist es ein Jahr, seitdem wir mit der Pandemie leben. In dieser Zeit ist viel passiert, aber auch wenig. So gut… Weiterlesen Redebeitrag zur Kundgebung 28.01.2021 – Selbstbestimmt und solidarisch durch die Pandemie: Corona ist das Virus – Kapitalismus ist die Krise

Allgemein, Infostandberichte

20. Januar – Bayerische Maskenpolitik

Heute drehten sich die Gespräche am Infostand hauptsächlich um die seit dieser Woche in Bayern geltenden FFP2-Masken-Pflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln und Einzelhandel. Dies hatte die bayerische Staatsregierung am 12. Januar beschlossen. Allerdings wurde dabei offenbar nicht bedacht, dass sich diese sichereren aber leider auch teureren Masken viele Menschen gar nicht leisten können. Erst nach deutlicher… Weiterlesen 20. Januar – Bayerische Maskenpolitik