Allgemein, Infostandberichte

28. November 2018 – Zur Situation geflüchteter Frauen

Heute waren zwei geflüchtete Frauen aus Nigeria am Stand. Sie berichteten von ihrem Weg nach Deutschland. Ihre Erzählungen bestätigten wieder einmal, dass Frauen auf der Flucht meist in einer besonders prekären Situation sind. Zudem werden Frauen auf der Flucht oftmals Opfer sexualisierter Gewalt. Eine der beiden muss nun aufgrund der Dublin-Verordnung zurück nach Italien. Sie will dort nicht hin, da sie dort zu Sexarbeit gezwungen ist bzw. wird.

Ein anderer Mensch berichtete uns von Transfers, welche derzeit vermehrt stattfinden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s