Allgemein, Infostandberichte

20. März 2019 – Neue Menschen, alte Situation

Heute kamen ein paar neue Menschen vorbei. Sie sind erst seit 1-4 Wochen im Lager und gerade dabei sich zurecht zu finden. Sie haben noch keine Anwälte und lernen gerade erst Anlaufstellen kennen. Noch gibt es etwas zu tun für sie und die Hoffnung scheint noch größer zu sein. Mit dem wenigen Organisatorischen strukturieren sie ihren Tag. Sie klagen über den Rassismus, den sie zuvor in Italien erfahren haben.
Ein weiterer Mensch steht mit seiner Familie kurz vor der 6 Monatsfrist, soll aber nächste Woche abgeschoben werden.
Gegen Ende kamen alte Bekannte vorbei, die mittlerweile in GUs im Umland wohnen und dort Deutschkurse besuchen aber weiter auf Arbeitserlaubnis warten.

Resolution 2142 der UN-Generalversammlung

Rassismus ist oft Thema am Infostand. Immer wieder betonen unsere Gesprächspartner_innen, dass Schwarz und weiß keine Unterscheidungsgrundlage sein darf. „Es ist nur eine Hautfarbe…“, „Wir sind alle Menschen“, „why are we treated different?“ Diese Statements, Fragen und viele andere tauchen immer wieder auf…
Sechs Jahre nach dem Massaker von Sharpeville (21. März 1960) rief die UN den 21. März zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Rassendiskriminierung aus. Es ist in Südafrika der South African Human Rights Day. Seit 1979 sind alle UN-Mitgliedsstaaten aufgefordert, in dem Zeitraum um den 21. März eine Aktionswoche der Solidarität mit den Opfern und Gegner_innen rassistischer Diskriminierung zu organisieren.
Ein halbes Jahrhundert später hat das Problem nichts an Aktualität verloren…
Hier ein thematisch passendes Video, in dem PoC von ihren Erfahrungen mit Alltagsrassismus berichten: https://www.youtube.com/watch?v=SiuLgoG3LH8

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s