Allgemein, Infostandberichte

11. Mai 2022 – Wir wollen Deutsch lernen

Heute kommen sehr viele Geflüchtete zur Kundgebung. Aus unterschiedlichen Herkunftsländern und aufgrund der Dublinregelung mit unterschiedlichen Problemen. Nur wenige können direkt in Deutschland ihren Asylantrag stellen.
Sie alle vereint die Frage, warum sie hier kein Deutsch lernen können.
Unsere Antwort auf ihre Frage ist dementsprechend frustrierend: Es ist nicht gewünscht, dass ihr die Sprache lernt, dass ihr Kontakte habt, dass ihr arbeitet. Wenn ihr Glück habt, könnt ihr an einem Sprachkurs von Campus Asyl teilnehmen. Aber die Regierung hat kein Interesse daran, dass ihr deutsch lernt. Sie hat einzig Interesse daran, euch wieder
abzuschieben.

Wir tauschen uns über die Demonstration am 18.5. „AnkER-Zentren abschaffen“ aus. Wir sprechen über die Geschichte der Abschiebelager und den Protest dagegen. Die Geflüchteten wollen sich in jedem Fall anschließen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s