Allgemein, Infostandberichte

20. Juli 2022 – Einzelzimmer, jetzt sofort!

Es ist sehr heiß heute, deshalb kommen nicht so viele Menschen zur
Kundgebung. Wir tauschen uns mit Frauen aus dem Teil des Ankerzentrums in der
Guerickestraße über die Interviews beim BAMF aus. Sie berichten von der
Essenssituation, dass sie in der Früh das Essen für den ganzen Tag
bekommen. Der Unterschied zur Bajuwaren- und Zeißstraße ist, dass es
zwar in jeder Etage kleine Küchen gibt, aber keinerlei Essensräume. D.h.
sie müssen in den Räumen, in denen sie teils zu viert untergebracht
sind, auch noch essen.

Insgesamt sagen alle, dass sie wissen, dass es zur Zeit überall heiß
ist. Aber in ihren Zimmern, in denen mehrere Menschen miteinander leben
müssen, ist es nahezu unmöglich, Luft hineinzubringen – auch nachts gibt
es keine Abkühlung. Das Hitzeproblem besteht seit Beginn des
Ankerzentrums und es wurden seitens der Regierung noch nie ernsthafte
Anstrengungen unternommen, die Lage zu verbessern.

Wieder und wieder wiederholen wir die Forderung nach Einzelzimmern!
Hinzu kommt, dass es neben der Hitze gerade eine Coronasommerwelle gibt. Effektiver Schutz hiervor kann nur in Einzelzimmern umgesetzt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s